Ines Sandner – Kräuterfrau

Ines Sandner - Kräuterfrau aus Halle Saale

Als ausgebildete Kinderkrankenschwester begann ich mein berufliches Leben 1976 in Halle. Ich bin Mutter von zwei Töchtern und lebe mit meiner Familie in einem sanierten Backsteinhaus mit einem weitläufigen und reich bepflanzten Garten am Rande der Stadt.


Schrittweise haben mich heimischen Pflanzen zu unseren wilden Kräutern in Wald und Flur gebracht. Über Jahre hinweg lernte ich unsere heimische Flora lieben und achten. Ich legte mir einen „Naturgarten“ an, der vorwiegend heimische Stauden und Sträucher und Bäume wachsen lässt. Wilde Rosen, große und kleine zart blühende Stauden von unverwechselbarer Schönheit begleiteten mich und eines Tages nahm ich ein Heilkräuterbuch in die Hand, fand die meisten “meiner“ Pflanzen als Heilpflanzen wieder und entschloss mich eine Heilpflanzenausbildung zu besuchen.
„ Das große Heilkräuter 1 * 1“ vermittelte mir weitreichende Einblicke in die volksheilkundliche Anwendung von heimischen Pflanzen.
Im Jahr 2008 absolvierte ich in München erneut einen umfassenden Phytotherapie Kurs, der sich intensiv mit traditioneller Medizin beschäftigt hat.
Meine Entdeckungsreise geht weiter, viel ist geplant, aber die Pflanzen sind immer dabei und das zu Entdeckende scheint unerschöpflich!


Es geht um verantwortungsvollen Umgang mit unseren Pflanzen , unseren Menschen, unserer Region. Um so mehr wir voneinander wissen, um so mehr Vertrauen kann wachsen.

Kommen Sie mit auf gemeinsame Erlebnisse in Wald, Flur und Kochtopf!